Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

An Gottes Segen ist alles gelegen

Einführung in den Erprobungsentwurf der neuen Einweihungsagende

Vortrag und Workshop
Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) gibt zusammen mit der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) eine neue Einweihungsagende heraus. Der vorliegende Entwurf soll erprobt und die Eindrücke und Erfahrungen zurückgemeldet werden.
Ein eröffnender Vortrag führt in die Veränderungen gegenüber der Vorgängeragende und die tragenden Prinzipien der Revision ein. Anschließend werden die Entwürfe im Einzelnen durchgegangen und erste Rückmeldungen gesammelt. Hierbei soll nicht nur auf die Schlüssigkeit der Entwürfe oder die Sprachgestalt der Texte geachtet werden. Ein Augenmerk soll auch darauf liegen, ob alle praxisrelevanten Fälle in genügender Weise berücksichtigt worden sind.

Referent/in:

Dr. Thomas Melzl, Gottesdienst-Institut

Termin:

07.02.2022, Mo 10-16 Uhr

Ort:

Nürnberg, Gottesdienst-Institut

Kosten:

50 Euro (mit Verpflegung)

Zielgruppe:

Haupt- und Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst
Der Vortrag zur Einführung in die revidierte Einweihungsagende eignet sich auch für Pfarrkonferenzen und kann angefragt werden.
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr