Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

Gott. Allmächtig!?

Gott „zwischen“ Allmacht und Ohnmacht

„Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…“
Generationen haben diesen Satz des Glaubensbekenntnisses gelernt und nachgesprochen. Viele halten es bis heute so. Und doch hat für viele andere diese Selbstverständlichkeit tiefe Risse bekommen: Wie können wir angesichts von immensem Leid, vielfältiger Not und massenhaftem Sterben auf der Welt Gott „noch“ allmächtig nennen? Ist er denn das? Ist Gott nicht viel mehr „nur noch ohnmächtig“ in der Welt, wie Dietrich Bonhoeffer gemeint hat?
Wir fragen in diesem Seminar nach unseren Erfahrungen mit Gott gleichsam „zwischen“ dessen Ohnmacht und Allmacht und wollen klären, was sich heute theologisch verantwortet zur Allmacht und Ohnmacht Gottes sagen lässt.

Referent/in:

Prof. Dr. Dr. Werner Ritter, emerit., Bamberg

Leitung:

Sonja Schobel-Scherbel, Pfarrerin, Kirchenkreisbeauftragte für LP im KK Regensburg

Termin:

08.05.2020 - 10.05.2020, Fr 18 - So 13 Uhr

Ort:

Falkenstein-Hofstetten, Apostolatshaus der Pallottiner

Kosten:

80 Euro UV
40 Euro Kursgebühr
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr