Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

Fortbildungsangebot
Pilgern

Das Gottesdienst-Institut bietet in Kooperation mit dem "Netzwerk Pilgern in Bayern" (www.pilgern-bayern.de) bzw. dem Pilgerzentrum Nürnberg (jakobskirche-nuernberg.de/pilgern-3/) regelmäßig Fortbildungen zum Pilgern an. Wenn Sie ein spezifisches Angebot suchen, wenden Sie sich bitte an:
Dr. Oliver Gußmann, Pfr.
E-mail: gussmann@gottesdienstinsitut.org

Mann pilgert

Pilgertage für Männer

Pilgern ist eine besondere Herausforderung für Männergruppen. Das Pilgern stärkt die Gemeinschaft und eröffnet neue Wege in der Spiritualität für Männer. Erleben werden die Teilnehmer das auf zwei Wegetappen des Münchner Jakobswegs. Treffpunkt ist am 18. Mai 2019 um 10.30 Uhr am Bahnhof in Kaufbeuren.
Eine Übernachtung mit dreigängigem Pilgermenü am Abend und einem Frühstück am nächsten Tag (im Preis inbegriffen) ist in Scheidegg vorgesehen. Der Weg umfasst 40 km und hat auch beträchtliche Steigungen/Gefälle.
Ankunft in Bregenz ist am 19. Mai 2019 spätnachmittags.

Referent/in:

Günter Kusch, Pfarrer und Referent für Männerarbeit, Amt für Gemeindedienst

Leitung:

Dr. Oliver Gußmann, Pfarrer, Referent für Pilgern, Gottesdienst-Institut

Termin:

18.05.2019 - 19.05.2019,

Ort:

Übernachtung in Scheidegg in der Pilgerherberge

Kosten:

65 Euro

Zielgruppe:

Männer
Teilnehmendenzahl: 15 Personen
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

In 2018 wird das Gottesdienst-Institut erstmals eine Pilgerbegleiter-Qualifizierung anbieten. Weitere Informationen finden Sie in dem untenstehenden Faltblatt (PDF zum Herunterladen).

980 KB