Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

Offene Kirche – lebendig und farbenfroh

Werkstatt -Tag zur Gestaltung des offenen Kirchenraumes

Sie haben Ihre Kirche tagsüber geöffnet und mit Kerzenorten, Gebetsecken und Schreibbüchern ausgestattet. Die Einträge darin zeigen, wie Gäste und Gemeinde den Kirchenraum als Erinnerungsort und Ort für Stille und Gebet zu schätzen wissen. Jetzt sind Sie auf der Suche nach Ideen, darüber hinaus noch etwas von der Lebendigkeit der Kirche und den jeweiligen Kirchenjahreszeiten im Kirchenraum zur Sprache zu bringen. Denn: Der Kirchenraum ist die Visitenkarte einer Gemeinde und hat Wirkung.
An diesem Studientag wird uns die Künstlerin und Designerin Beate Baberske in verschiedenen Kirchenräumen Möglichkeiten aufzeigen, mit Farben, Formen, Installationen und dem Einsatz von Licht Lebensthemen und Feste im Kirchenjahr zu akzentuieren. Impulse zu einfachen Gestaltungsprinzipien im Raum, zur Wirkung von Farben, verschiedenen Materialien und Formen werden uns anregen, Ideen für den eigenen Kirchenraum zu entwickeln, auszuprobieren und zu reflektieren.

Referent/in:

Beate Baberske, Diplomdesignerin (FH), künstlerische Leiterin der Paramentik Neuendettelsau

Leitung:

Andrea Felsenstein-Roßberg, Gottesdienst-Institut

Termin:

13.05.2020, Mi 10–17 Uhr

Ort:

Neuendettelsau, Mission Eine Welt und Laurentiuskirche/ Kapelle Haus Bezzelwiese

Kosten:

65 Euro (Kurs mit Verpflegung)
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr