Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

Und die Psalmen klingen

Singen im Gottesdienst

Wir werden eintauchen in die Welt der Psalmen und singend erkunden, wie sie ihre Wirkung entfalten. Die Unterschiede der bisherigen (EG 801) und allgemeinen Reihe (EG 731ff) werden bedacht und geübt. Zudem werden alternative Formen, wie Wechselgesänge, gesungene Kehrverse, Psalmlieder und mehrstimmige Psalmen, die uns das evangelische Gesangbuch und das Liederheft „Kommt, atmet auf“ bieten, erprobt. Stimmbildung ist integrativer Bestandteil des Seminars, individuelle Fragen und Wünsche sind willkommen.

Referent/in:

Susanne Schrage, Stimmtrainerin und Atemtherapeutin, Kirchenmusikerin

Termin:

03.07.2020 - 05.07.2020, Fr 18 - So 13 Uhr

Ort:

Hesselberg, Evang. Bildungszentrum

Kosten:

80 Euro UV
40 Euro Kursgebühr
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr