Gottestdienst Institut
zur Startseite
zur Startseite
Gottestdienst Institut

Spielräume zwischen Sprache und Musik - Ein neuer Klangraum der Verkündigung entsteht

Vertiefungskurs Bibliolog und mehr

Dieser Kurs vermittelt Grundlagen in musikalischer Gruppenimprovisation und wie diese mit dem Bibliolog verknüpft werden können.
Wort und Musik verbinden sich auf fließende Weise. Was als Frage beginnt, kann in Musik/Klang führen und dann wieder zurück zur Sprache gehen. Ein neuer Klangraum der Verkündigung entsteht.
Was für den Bibliolog und seine Teilnahme gilt, gilt hier auch für die Musik: Vorkenntnisse sind nicht nötig. Spielend und aus dem Jetzt heraus kann jede*r zum Klingen bringen, was im Inneren entstehen möchte.

Referent/in:

Peter Michael von der Nahmer, Komponist, Musiktherapeut - Künstler mit dem Schwerpunkt Musiktheater. (s. Homepage bzw. Wikipedia)

Leitung:

Rainer Brandt, Bibliologtrainer, Castell
Jens Uhlendorf, Bibliologtrainer, Nürnberg

Termin:

29.11.2021 - 01.12.2021, Mo 15–Mi 12.30 Uhr

Ort:

Josefstal, Studienzentrum für ev. Jugendarbeit

Kosten:

284,00 € VP im EZ (Dusche/WC), 270,00 € VP im EZ (Etagendusche/-WC)
In Zusammenarbeit mit dem Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit Josefstal e.V.
Es gelten für diese Kurse die Anmeldebedingungen und Abmeldefristen des Studienzentrums (www.josefstal.de). zur Anmeldung
zur Anmeldung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat für Fortbildungen:
Karin Melchin
Tel 0911/81002 – 342
melchin@gottesdienstinstitut.org
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr